Falsch.

Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten. PollyVote hat das nicht vorhergesagt. Und nicht nur PollyVote: Für die Prognose der Wahlmänner (electoral vote) bezieht sich PollyVote 2016 auf mehr als 20 unterschiedliche Datenquellen (Meinungsumfragen, Wählererwartungen, Prognosemärkte, statistische Modelle, Expertenmeinungen). Keine dieser Quellen sah Trump als Gewinner dieser Wahlnacht.

Für erste Einschätzungen zu derart falschen Prognosen müssen wir fürs Erste auf unsere englischsprachige Seite verweisen. Dort beschäftigen wir uns bereits mit Gedanken post-mortem und dem Versagen der Wahlprognosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*